was kann man gegen krankhafte adipositas tun?

möglichkeiten ohne operation

Weniger und vernünftiger essen und mehr Bewegung sind die ersten Schritte, die zur Gewichtsreduzierung empfohlen werden. Doch für wirklich übergewichtige Menschen wird dieses Argument wahrscheinlich zu einfach klingen. Diese Erfahrung haben Sie vielleicht selbst schon gemacht: Man hat sich mit großer Mühe an eine Diät gehalten und schon kurz nach einem rigorosen Versuch, das Gewicht zu reduzieren, muß man sich eingestehen, daß man wieder zugenommen hat und oft noch mehr wiegt als vor der Diät. Deshalb beginnt man eventuell eine neue Diät oder probiert eines der sensationellen Nahrungsersatzmittel oder sogar eine "Wunderpille" aus. Es beginnt ein langwieriger Zyklus mit Gewichtsverlust – Zunahme – Gewichtsverlust – Zunahme. Zum Schluss hat der bekannte "Jojo-Effekt" negative Auswirkungen auf den gesamten Stoffwechsel, sodass das Abnehmen noch schwieriger wird.


Wenn es Ihnen nicht gelingt, eine bleibende Gewichtsreduktion zu erzielen, können Sie einen Arzt oder einen Diätetiker zu Rate ziehen. Die Behandlung wird dann wahrscheinlich aus einer Diät in Verbindung mit intensiven Beratungsgesprächen bestehen, die Ihnen helfen sollen, Ihren Lebensstil zu ändern. Dabei spielen sowohl Bewegung als auch Verzicht auf falsche Eßgewohnheiten eine wichtige Rolle. Unterstützend werden unter Umständen bestimmte Arzneimittel verschrieben, die Ihren Appetit zügeln – zumindest vorübergehend.


Hinweis: Man muss berücksichtigen, dass die Erfolgsrate für den Gewichtsverlust durch eine nicht-operative Behandlung extrem niedrig ist.

operation

Wenn Sie Ihr Übergewicht weder durch Diäten oder Gymnastikprogramme, noch durch andere Methoden loswerden konnten, dann bleibt als einzige Möglichkeit wahrscheinlich nur noch eine Operation zur Reduzierung der Magenkapazität. Man muss dabei allerdings unbedingt wissen, dass auch diese Operation nur dann erfolgreich sein kann, wenn die eigene Grundeinstellung grundsätzlich positiv ist.


Mit anderen Worten: auch eine Operation bringt nur dann das gewünschte Resultat, nämlich den langfristigen Gewichtsverlust, wenn Sie wirklich motiviert sind, Ihr Gewicht dauerhaft zu reduzieren.